5CExpo

Start Events - 5CExpo G+ Gesundheitsgipfel Mitte 2024 Session 3 – Sustainable HealthCare
Nachhaltige Gesundheitsversorgung, Zukunftsorientierte Gesundheitssysteme

Zukunftsorientierte Gesundheitssysteme: Werte und Weitsicht in der nachhaltigen Gesundheitsversorgung

Das Konzept der zukunftsorientierten Gesundheitssysteme und der nachhaltigen Gesundheitsversorgung bildet die Grundlage für eine verantwortungsvolle und zukunftsfähige Medizin. Die Session 3 – Sustainable HealthCare: Ökologie – Ökonomie – Ethik wirft einen intensiven Blick auf dieses essenzielle Thema der Gesundheitsbranche.

Wir freuen uns dazu Prof. Dr. Dr. Alexander Brink, Professor für Wirtschafts- und Unternehmensethik an der Universität Bayreuth, als Sprecher begrüßen zu dürfen. Als renommierter Experte für Wirtschafts- und Unternehmensethik wird er uns einen tiefgreifenden Einblick in die ethische Gesundheitsführung geben. Seine Arbeit spiegelt sich in einer Verbindung von ethischen Grundsätzen mit praktischen Ansätzen für das Gesundheitsmanagement wider, was essentiell für die Entwicklung von zukunftsorientierten Gesundheitssystemen ist.

Ebenso freuen wir uns, Prof. Dr. Kunibert Lennerts vom Karlsruher Institut für Technologie willkommen zu heißen. Mit seiner Expertise im Facility Management wird er aufzeigen, wie nachhaltige Gesundheitsversorgung in die Realität umgesetzt werden kann, von der Gestaltung umweltfreundlicher Krankenhausinfrastrukturen bis hin zur Einhaltung neuer Standards für Nachhaltigkeitsberichte.

Zu diesen visionären Perspektiven gesellt sich anschließend Dr. Robert Möller, CEO der Helios Kliniken GmbH, der in seinem Vortrag „Nachhaltigkeit im Gesundheitswesen, mehr als nur Worte“ konkrete Maßnahmen und Initiativen vorstellt, die Nachhaltigkeit in die tägliche Praxis integrieren.

Nathalie Schneider von BearingPoint beleuchtet in ihrem Vortrag „Nachhaltigkeitskriterien bei Krankenkassen“ die Herausforderungen und Chancen einer nachhaltigen Gesundheitsversorgung innerhalb der Gesetzlichen Krankenversicherung. Sie analysiert, wie sich globale Umweltveränderungen, ökonomische und soziale Herausforderungen auf das Gesundheitswesen auswirken. Ein zentraler Punkt ihres Vortrags ist die Vorstellung einer umfassenden Befragung deutscher gesetzlicher Krankenkassen, die Einblicke in deren Nachhaltigkeitspraktiken gibt.

Nathalie Schneider thematisiert auch die wachsende Bedeutung von nachhaltigem Handeln in allen Branchen und die damit einhergehende Veränderung im Konsumverhalten. Sie hebt hervor, wie politischer und gesellschaftlicher Druck zu vermehrten Bemühungen um Nachhaltigkeit, speziell in Form von ESG-Richtlinien, führt. Besonders betont sie die kritische Rolle jüngerer Versicherter, die zunehmend Nachhaltigkeit von Krankenkassen einfordern.

Der Vortrag stellt somit eine wichtige Diskussionsgrundlage dar, die die Notwendigkeit einer nachhaltigen Transformation im Gesundheitssektor aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet und praktische Ansätze aufzeigt.

Die Kombination der Fachkenntnisse unserer Referent*innen bietet einen einzigartigen Mehrwert und stellt sicher, dass die ethische Gesundheitsführung nicht nur eine Idee bleibt, sondern in den zukunftsorientierten Gesundheitssystemen gelebt wird. Ihre Vorträge werden praxisnahe Beispiele bieten, die zeigen, wie Einrichtungen des Gesundheitswesens nachhaltige Praktiken integrieren und fördern können.

Die Session ist zudem mehr als nur ein Forum für Fachdiskussionen; sie ist eine Plattform für den Austausch von Innovativen Gesundheitsstrategien und für das Networking zwischen Fachleuten, die sich für die Weiterentwicklung des Gesundheitswesens einsetzen.

Nachhaltige Gesundheitsversorgung und zukunftsorientierte Gesundheitssysteme sind nicht nur Schlagworte, sondern der Schlüssel zu einer gesunden Zukunft für alle. Nehmen Sie am G+ Gesundheitsgipfel Mitte 2024 teil, vernetzen Sie sich mit den Referent*innen und anderen Teilnehmer*innen und stellen Sie gemeinsam die Weichen für ein nachhaltiges Gesundheitswesen.
G+ Gesundheitsgipfel Mitte

Datum

28 Feb 2024
Abgelaufen!

Uhrzeit

10:30 - 12:30

Standort

Flügelsaal Süd