5CExpo

Start Kommende Veranstaltungen - 5CExpo G+ Gesundheitsgipfel Mitte 2024 Podiumsdiskussion – Die Zukunft der Gesundheitsversorgung in Mitteldeutschland
Podiumsdiskussion Zukunft Gesundheitsversorgung Mitteldeutschland, Innovative Gesundheitsstrategien für Mitteldeutschland

Podiumsdiskussion - Die Zukunft der Gesundheitsversorgung in Mitteldeutschland

Im Rahmen des G+ Gesundheitsgipfels präsentieren wir eine wegweisende Podiumsdiskussion mit dem Titel „Die Zukunft der Gesundheitsversorgung in Mitteldeutschland“. Dieses Podium versammelt führende Köpfe des Gesundheitssektors, um die Herausforderungen und Chancen für die Gesundheitsversorgung in der Region zu beleuchten. Unter der kompetenten Moderation von Prof. Dr. Volker Nürnberg, Partner bei BearingPoint, werden unsere Gäste ihre Visionen und Expertisen zur Zukunft der Gesundheitsversorgung in Mitteldeutschland teilen und diskutieren.

Heike Werner, Thüringer Ministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie, ist bekannt für ihre engagierte Arbeit an der Schnittstelle von Gesundheitspolitik und sozialer Gerechtigkeit. Ihre Perspektive wird Einblicke in die politischen Maßnahmen und Pläne des Thüringer Ministeriums bieten.

Dr. Alina Dahmen, Medizinische Direktorin des Klinikums Wolfsburg, bringt ihre umfassende Erfahrung im Bereich der medizinischen Versorgung und Krankenhausleitung ein. Ihre innovative Herangehensweise an die Gesundheitsdienstleistung unterstreicht die Wichtigkeit von qualitativ hochwertiger Patientenversorgung und deren Rolle bei der Gestaltung der Zukunft der Gesundheitsversorgung in Mitteldeutschland.

Mit Dr. Robert Möller, CEO der Helios Kliniken GmbH, gewinnt das Podium einen Experten, der das Gesundheitswesen aus der Perspektive eines großen Klinikbetreibers beleuchtet. Seine Erfahrungen in der Steuerung und Entwicklung von Klinikgruppen sind entscheidend für das Verständnis von Effizienz und Innovation in der zukünftigen Gesundheitsversorgung.

Prof. Dr. Christoph Herborn, CEO von HCD HealthCare & Diagnostics GmbH, wird seine Sicht auf die Bedeutung von Diagnostik und personalisierter Medizin darlegen. Seine Expertise in der Entwicklung fortschrittlicher Diagnosetechnologien ist ein Schlüssel zur Verbesserung der Patientenbetreuung.

Rainer Striebel, Vorsitzender des Vorstandes der AOK PLUS, vertritt die Perspektive der Krankenversicherung. Seine Ansichten über die Wichtigkeit der Versicherungsleistungen und deren Anpassung an zukünftige Herausforderungen sind unerlässlich für ein umfassendes Bild der Zukunft der Gesundheitsversorgung in Mitteldeutschland.

Diese Diskussion wird nicht nur die Zukunft der Gesundheitsversorgung in Mitteldeutschland beleuchten, sondern auch alternative Wege aufzeigen, wie innovative Ansätze und Gesundheitsstrategien umgesetzt werden können.

Diese Podiumsdiskussion verspricht, ein abschließender Höhepunkt des G+ Gesundheitsgipfels zu sein und wird entscheidende Einblicke in innovative Gesundheitsstrategien für Mitteldeutschland bieten.

G+ Gesundheitsgipfel Mitte

Datum

28 Feb 2024

Uhrzeit

15:45 - 16:45

Standort

Flügelsaal Süd